Dokumente

Was muss ich im Ernstfall an Dokumenten und Unterlagen bereithalten?

Stellen Sie bitte folgende Unterlagen zusammen:

  • Familienstammbuch oder Heiratsurkunde, eventuell
  • Geburtsurkunde bei Ledigen
  • Scheidungsurteil
  • Personalausweis
  • Todesbescheinigung (vom Arzt ausgefüllt)
  • Rentenanpassungsmitteilung
  • Krankenversicherungskarte
  • Versicherungspolicen (Sterbegeldversicherungen, Lebensversicherungen)
  • Grabdokumente (falls ein Nutzungsrecht an einer vorhandenen Familiengrabstätte besteht)

 

Das Familienbuch muss vollständig sein, da der Gesetzgeber einen aktuellen Nachweis des Personenstandes verlangt. Das heißt: Ist ein Ehepartner bereits verstorben, muss eine Sterbeurkunde vorhanden sein. Sind die Eheleute geschieden, muss ein Scheidungsvermerk eingetragen sein oder ein rechtskräftiges Scheidungsurteil vorgelegt werden.

Sollten einzelne Dokumente oder Urkunden möglicherweise fehlen, sind wir Ihnen bei der Beschaffung behilflich. Alle notwendigen Behördengänge werden von uns übernommen.